Thema: Geistheiler

Sozialwasser
Basis-Mitglied
**

Bewertung: 5
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 36





Ignoriere
« Antworten #7 am: 05. September 2006, 14:26:17 »




Hallo sero

Als erstes ist es grundlegend falsch auch nur irgend etwas zu verallgemeinern.
Zweitens, so urteilt jemand der wirklich aber auch schon von gar nichts eine Ahnung hatte.
L.G. Jasmin


Ich sehe die Welt realistisch und nicht durch die rosarote Esobrille. All diese Leute versuchen, anderen leichtglaeubigen, unrealistischen Menschen das Geld aus der Tasche zu ziehen. Meine Lebenserfahrung hat mich das gelehrt.

Sero

Wieso, hat man dich abgezockt  Wink
Klar gibt's hier genug schwarze Schafe! Klar wird hier aus der Naivitaet vieler Leute Kapital geschlagen! Und klar, wo Menschen sind, da menschelst! Aber es gibt in dem Bereich auch ganz sicher faehige, ernsthafte und tatsaechlich wirkungsvolle Geistheiler. Ich selber hab das noch nicht in Anspruch genommen, aber eine Bekannte von mir. Und es hatte Erfolg, das ist schliesslich das wichtigste!

Sozialwasser


Gespeichert
Silberauge
Gast

« Antworten #8 am: 19. Juli 2008, 17:46:36 »


also ich war letztes Jahr bei einem Geistheiler in Niederösterreich.

Überrascht war ich nicht, dass dieser Mann genau sah, was mit mir los war.

Und er hat mit geholfen. Und er hat mich nicht abgezockt, ich gab, wasich dachte, geben zu können. Und das wars.

Dieses Jahr im Mai traf ich ihn zufällig wieder und er sprach mich an. Ich war völlig überrascht, dass er sich noch an mich erinnerte.

Gruß vom Silberbauge



Gespeichert
Yda
Nicht mehr wegzudenken !
*****

Bewertung: 2568
Offline Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 4.018





Ignoriere
« Antworten #9 am: 19. Juli 2008, 18:52:17 »


Ihr Lieben,
ich denke, dass bei den Geistheilern genauso wie in allen Berufsgruppen sowohl fähige dabei sind als auch unfähige.
Ehrliche und auch Abzocker.
Echte Könner und welche, die nur so tun, als ob sie wüssten, was sie tun...

Beim Geistheilen könnte aus meiner Sicht eine große Rolle spielen, dass der Heiler sehr empathisch ist.
Seit ich Reiki mache und viel mit Menschen zu tun habe, fließt es oft nur so, dass ich fühle oder sehe und auch "sehe" (übersinnlich?), was mit dem anderen ist oder sein könnte, was sich vielfach bestätigt.

Dazu kommt bestimmt auch eine gehörige Portion Suggestion und auch Autosuggestion.
Beeinflussung, von außen gefördert und vom Behandelten selbst angenommen.

So kann man die Selbstheilungskräfte ankurbeln, ähnlich dem Placebo-Effekt bei Gabe von Stoffen, die nachweislich keinerlei Wirkstoffe enthalten, aber doch den Linderungseffekt bringen, der vom Medikament erwartet wird.

Was ich an der Bibel und ihren Geschichten glauben kann, ist, dass Jesus mit Handauflegen Gesundheit fördern konnte.
Er hat Reiki gemacht und die Selbstheilungskräfte der Behandelten angeregt.
Davon bin ich überzeugt, seit ich es selbst erlebe, wie das sein kann.
Mit seinen Aufforderungen, an die Wunder zu glauben, hat er versucht, die Augen zu öffnen, dass es mehr gibt, als wir Menschen uns erklären können und dass wir mehr bewirken können, als man am Anfang eines Problems manchmal denkt.

So, nun hab ich gemixt und bin vom Geistheiler über Reiki zu Jesus gewandelt...  twinkle

LG, Yda

« Letzte Änderung: 19. Juli 2008, 18:55:38 von Yda » Gespeichert

Wortkombinationen, FP:
Forumsprobleme hab ick keene. Frappant, oder? (ok, der letzte war jetzt gemogelt.) whistle
Spirit
Nicht mehr wegzudenken !
*****

Bewertung: 3953
Online Online

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 8.632





Ignoriere
« Antworten #10 am: 19. Juli 2008, 21:33:32 »


Ich bin überzeugt davon, dass solche Phänomene existieren.

Dazu muss aber wahrscheinlich auch genügend Einverständnis vorhanden sein, dass das wirklich fließen kann. Könnte ich mir vorstellen.

Ich hab mich eine Zeitlang mit Bruno Gröning beschäftigt, kennt Ihr den? Das war auch ein Mann, der einen Heilstrom verwendete - und den Menschen beibringen wollte, ihn SELBST zu benutzen. Also gratis.  yeah1

Ist ein interessanter Zeitgenosse gewesen...hatte auch eine charismatische Ausstrahlung, finde ich, so sah er aus:

http://images.google.at/imgres?imgurl=http://www.bruno-groening-gemeinschaft.de/garbage/63/634127/4865833.jpg&imgrefurl=http://www.bruno-groening-gemeinschaft.de/pageID_5248504.html&h=370&w=305&sz=26&hl=de&start=45&sig2=bzyeC7oV5VDQqT-7Mp3Btg&um=1&tbnid=ltSYIxw9Vv1FNM:&tbnh=122&tbnw=101&ei=NT-CSI39LprY7AWR88CTBw&prev=/images%3Fq%3Dbruno%2Bgr%25C3%25B6ning%26start%3D36%26ndsp%3D18%26um%3D1%26hl%3Dde%26client%3Dfirefox-a%26rls%3Dorg.mozilla:de:official%26sa%3DN

Bei diesem Link kann man ihn auch hören, wenn man das Bild anklickt.

Er starb allerdings schon 1959, mit einem Riesengewächs am Hals, nachdem er gerichtlich dazu verurteilt wurde, das Heilen aufzugeben. Damit begann das Wachstum des Tumors - er selbst meinte, seine Kraft, die nicht rauskönne, verursache das. Offizielle Todesursache war Magenkrebs.

Gröning war sehr umstritten, denn zu ihm kamen austherapierte Menschen, die bereits aufgegeben waren. Und wenn dann doch einer davon verstarb, wurde er angeklagt....oft ein Los der Heiler, mit einem Fuß immer im Gefängnis zu stehen.

Ich habs ein paarmal ausprobiert, diesen Heilstrom (nach Anleitung aus einem Buch, bei diesen Vereinen selbst war ich nie, war mir zu viel Gerede von Gott) - und muss sagen, das hat was.  Ja

Ich kenn auch einen deutschen Heilpraktiker, der eine gutgehende Praxis hatte und sich später völlig auf Geistheilung spezialisiert hatte. Und er war ein Skeptiker, hochintelligent (wir hatten ihn als Lehrer und waren immer völlig weg, was der Mann alles wusste und sich merkte) und kam irgendwann drauf, dass diese Art zu heilen effizienter sein konnte als seine sonstigen Therapien....

Ist auf alle Fälle ein interessantes Thema, finde ich. Ob man das nun Geistheilung, Reiki, Heilstrom oder sonstwie nennt - wichtig ist, dass es funktioniert.

Liebe Grüße
Spirit






« Letzte Änderung: 19. Juli 2008, 21:35:04 von Spirit » Gespeichert

Wenn Du etwas nicht willst, gibt es Gründe, wenn Du etwas willst, gibt es Wege...

19.10.08 20:13

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen